erfahrungen

interim management:

  • 04/2008 - 10/2009 Projektverantwortung: Definition und Etablierung von Prozessen zur strukturierten Markterschließung durch neue Produkte in einem Start-up eines Konzerns, Definition und Einführung von Produkten (Festnetz und Mobilfunk, Sales, Marketing, Legal / Finance, Procurement, CustomerCare und CRM)
  • 01/1998 – 07/1998 Projektmanagement bei der Erschließung eines neuen Kundensegmentes Wohnungswirtschaft zur Bindung der Endkunden an den Konzern
  • 04/1997 – 12/1997 Projektmanagement beim Aufbau eines neuen Konzerntochterunternehmens für Fest-Mobil-Verbundprodukte
  • 05/1996 -03/1997 Projektmanagement eines Großprojektes; Koordination der Vertragsgestaltung zwischen 2 großen Carriern zur Netz-Migration; Management der Migration von über 2.000 x.25 Anschlüssen



 

consulting (auszug):

    Start-up / Produktmanagement / Projektmanagement

  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Beteiligung und zum Aufbau von Start-ups in Zusammenarbeit mit Branchenpartnern; Umsetzung des Konzeptes mit einer führenden Internet-Medien Agentur
  • Konzeptionierung und Aufbau von unterschiedlichen Internet-Start-ups mit Branchenpartnern aus den Bereichen: Reise, HealthCare, Organisation/Bau und Technologie-Start-ups aus den Bereichen: Speichermedium, 3D-Lasertechnik
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Zusammenarbeit eines führenden Carriers und einer öffentlichen Institution in Form eines Internet-Portals
  • Konzeption und Umsetzung eines Reselling-Angebotes für 0800-Dienste


    Projektmanagement / Prozessmanagement

  • Erarbeitung eines Anforderungskatalogs für eine Projektmanagement Abteilung eines führenden Internet-Provider; Aufstellung von Anforderungen an ein PM-System und Vorauswahl von Projektmanagement-Systemen
  • Bewertung eines PM-Systems für eine große Kreditanstalt; Entwurf eines Vorgehens zur flächenweiten Implementierung eines Projektmanagement-Systems


 


linie (auszug):

Locatech / LCJ

  • Restrukturierung der Abteilungen zur Produktivitätssteigerung => Reduktion der externen Kosten um 20%, gleichbleibende Personalkosten bei 40% steigendem Umsatz
  • Definition & Einführung von Projektmanagement-, Knowledgemanagement- und Management-Informations-Systemen
  • Aufbau neuer Produkte und Kundensegmente zur Expansion
  • Erstellung und Einführung des Locatech Business Cases und der Budgetführung zum Vergeben und Controlling der Investitionen
  • Optimierung des Lieferanten-Stamms und Einführung schlanker Prozesse und Standards im Einkauf
  • Konzeptionierung und Roll-out für Projektmanagement- und Sales-Standards mit den internationalen LCJ EEIG Partnern

Quam

  • Aufbau des Project Offices zum Multiprojektmanagement von ~60 Projekten zur Erweiterung der Produktroadmap
  • Erarbeitung und Einführung des Quam-weiten Prozesses zur Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte
  • Leitung der unternehmensweiten Projektgruppe „Produkt­roadmap“ für ein adäquates Produktportfolio  =>abgestimmtes, wettbewerbsfähiges Produktportfolio schon in der Aufbauphase Quams

Eutelis Consult

  • Aufbau der Beratungsabteilung Projektmanagement und Definition des Beratungs­portfolios
  • Aufbau und Umsetzung eines Konzeptes zur Beteiligung an Internet Start-ups sowie Definition von Start-ups mit Branchenprtnern